JUKT Logo Homepage.2

Weil ich Mensch bin mit allen Sinnen! So lautet der Titel des Gottesdienstes, den 40 Konfirmandinnen und Konfirmanden für den Jugendkirchentag in Weilburg vorbereitet haben. Zwei Tage waren die Konfis aus Weilmünster, Löhnberg, Selters, Drommershausen, Nieders- und Obershausen mit ihren Pfarrerinnen und Pfarrern in Heckholzhausen im Bürgerhaus zusammengekommen, um gemeinsam den Gottesdienst zu erarbeiten. Unterstützt wurden sie von den Ehrenamtlichen der  Ev. Jugend im Dekanat Weilburg, die sich sowohl um die Verköstigung gekümmert als auch inhaltlich mitgearbeitet haben.  In kreativen Workshops wurden biblische Texte bearbeitet, eigene Texte geschrieben, Musik ausgewählt, gebastelt, gemalt und Theater gespielt. Wir wollen nicht zu viel verraten, nur so viel: „Wir sind dankbar, dass wir wunderbar gemacht sind.“ (vgl. Psalm 139,14). Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Gottesdienst freuen, welcher am 01. Juni um 10:00 Uhr in der Schlosskirche in Weilburg stattfinden wird. Wir laden schon heute herzlich dazu ein!

JUKT Konfi Wochenende Gruppenfoto

Am Samstag, 17. März 2018, hat in Weinbach die Veranstaltung „SEGEN – Ein Tag für Konfirmand*innen“ in Weinbach stattgefunden.
Bereits zum vierten Mal hat die Evangelische Jugend im Dekanat Weilburg zu diesem Tag eingeladen. 111 Konfirmand*innen und Konfirmanden aus 17 Kirchengemeinden des Dekanats sind dieser Einladung gefolgt. Durchgeführt wurde der Tag von 10 hauptamtlichen Pfarrerinnenn, Pfarrern und Gemeindepädagoginnen sowie 13 Ehrenamtlichen.

Segen 2018 Gruppenbild

Auch in diesem Jahr haben sich vom 02. – 08. Januar wieder 94 junge Menschen auf der Evangelischen Jugendburg in Hohensolms getroffen, um an der Jugendleiter-Schulung „Gruppen leiten lernen“ teilzunehmen. JuLeiCa Jan2018 Gruppenbild WEL RU

Organisiert wird die Veranstaltung von den Dekanatsjugendreferent*innen der Evangelischen Dekanate Dreiech, Weilburg, Nassauer Land, Westerwald und Wetterau. 16 der Teilnehmenden kamen aus den Dekanaten Weilburg und Runkel. Mit Absolvierung dieser Schulung haben sie die offizielle Qualifikation eines Jugendleiters/ einer Jugendleiterin erhalten. Die zu beantragende Karte ist zudem ein Zeichen der Anerkennung und der Wertschätzung gegenüber der Arbeit der Ehrenamtlichen, denn sie bringt viele Vergünstigungen in öffentlichen Einrichtungen.

Am Freitag, 18.11.2017 wurden bei der Vollversammlung der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat Weilburg in Elkerhausen die Vorstandsmitglieder sowie Delegierte für die Evangelische Jugend in Hessen und Nassau (EJHN) und den Kreisjugendring Limburg-Weilburg gewählt.

Unser neu gewählter Vorstand:

Vorstand EJVD Nov17

Hintere Reihe: Lisa Huth (Weilmünster), Anna da Silva (Dekanatsjugendreferentin), Jörg Lange (Dekanatsjugendpfarrer), Maximilian Zipp (Vorsitzender)
Untere Reihe: Celine Köhler (Beisitzerin), Leonie Müller (Beisitzerin), Thilo Elett (Stellvertretender Vorsitzender)

Die Jugendvertretung entsendet auch Vertreter*innen in jugendverbandliche Gremien. Als Vertreter*innen für die Vollversammlungen der EJHN wurden Maximilian Zipp, Thilo Elett, Lea Heiger (Elkerhausen) und Frederik Kuhlmann (Selters) gewählt. Milena Benner (Falkenbach), Nele Nast (Weilmünster) und Anna da Silva vertreten die Evangelische Jugend Weilburg künftig im Kreisjugendring Limburg-Weilburg.

Unterkategorien

Unser Programm als Download

 dl

Folge uns auf Facebook