Liebe Teilnehmende,

da die Anzahl der mit dem Corona-Virus infizierten Menschen in unseren Landkreisen ansteigt, haben wir im Team der Dekanatsjugendreferent*innen die aktuelle Lage für eine Veranstaltung wie dem Tag für Mitarbeitende mit relativ großem Einzugsbereich der Teilnehmende erörtert.

Uns ist die Entscheidung nicht leicht gefallen, aber wir haben uns entschieden, den Tag für Mitarbeitende am Samstag (7.3.) sicherheitshalber abzusagen. Die Entscheidung haben wir auch nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt, vor allem im Blick auf den über drei Landkreise reichenden Einzugsbereich unserer Veranstaltung, getroffen.

Wir bedauern die Absage des Tages und auch, dass es bei einer Veranstaltung für fünf Dekanate nicht möglich sein wird, im laufenden Jahr einen gemeinsamen Ausweichtermin zu finden. Dafür bitten wir um euer Verständnis und laden euch jetzt schon herzlich ein zum Tag für Mitarbeitende in 2021. Nähere Infos folgen im Laufe des Jahres.

Liebe Grüße und Gottes Segen,

Eure Dekanatsjugendreferent*innen

Anna da Silva, Astrid Möller, Barbara Maage, Christoph Franke, Edwin Pfuhl, Florian Burk, Harmut Heuser, Klaus Grübener und Marco Herrlich

Am Samstag, 07. März 2020 findet der diesjährige Tag für Mitarbeitende in Herborn statt. Der Tag für Mitarbeitende ist eine gemeinsame Aktion der Dekanatsjugendreferent*innen in der Propstei Nord-Nassau. An diesem Tag werden 20 Workshops mit relevanten Themen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angeboten. Diese stammen aus den Bereichen Glaube & Verkündigung, Pädagogik, Spielpädagogik, Praxis und Kreativität. Man kann aus diesem Angebot die persönlich geeigneten Workshops auswählen. Es findet jeweils ein Workshop vormittags und einer nachmittags statt. Eingebettet ist die Veranstaltung in ein buntes Rahmenprogramm. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 € und beinhaltet Mittagessen, Getränke und Programm. Der Tag für Mitarbeitende gilt auch als Verlängerung für die JuLeiCa.

Anmeldeschluss ist 20. Februar 2020.

Wenn Ihr Interesse  an der Teilnahme habt,
könnt ihr euch unter http://www.edjv.de/index.php/tfm/anmeldung-tfm direkt anmelden.
Die Anmeldung und den Flyer könnt ihr hier herunterladen.

Am Samstag, 18. Januar 2020 hat die Evangelische Jugend im Dekanat Weilburg erstmals zur Konfi-Party in die Evangelische Kirche in Niedershausen eingeladen.

110 Konfirmand*innen und ihre Freund*innen sind der Einladung gefolgt und haben Kirche und insbesondere den Kirchraum völlig neu erlebt. 17 ehrenamtliche Teamer*innen und die drei Hauptamtlichen des Gemeindepädagogischen Dienstes haben die Kirche in ein buntes Lichtermeer verwandelt. Dazu lockte DJ WHYbration die Jugendlichen mit coolen Beats auf die „Tanzfläche“ rund um den Altar. Es wurde zusammen gefeiert, getanzt und gelacht und das alles ohne Ärger oder Streit.

Nachdem die Idee für eine solche Konfi-Party auf der Vollversammlung der Evangelischen Jugendvertretung im April 2018 entwickelt wurde, hat sich der Vorstand intensiv mit diesem Vorhaben beschäftigt. Es wurde bei der Evangelischen Jugend im Dekanat Groß Gerau-Rüsselsheim mitgearbeitet, die einen solchen Event bereits schon seit mehreren Jahren anbieten. Anschließend wurde eine geeignete Kirche gesucht, ein Konzept sowie ein Sicherheitskonzept geschrieben und der DJ angefragt. Ende des Jahres 2019 schließlich wurden die Konfirmand*innen der Jahrgänge 2019 und 2020 exklusiv zur Party eingeladen. Und das Besondere: Jede*r durfte noch einen Freund/ eine Freundin mit zur Party bringen.

Die Evangelische Jugend ist sich sicher, dass diese Konfi-Party ein völlig neues Erlebnis für alle Beteiligten war, welches einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Der Dank gilt allen ehrenamtlichen Teamer*innen und besonders dem Kirchenvorstand Niedershausen und Pfarrer Achim Schaad für das entgegengebrachte Vertrauen!

Weitere Bilder findest Du hier!

konfi party

konfi party2 

konfi party1

Unterkategorien

Unser Programm als Download

 dl

Folge uns auf Facebook

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.