Eine Woche Herbstferien gab es dieses Jahr nur – und sie wurde bestens für die Ausbildung von neuen Gruppenleiter*innen genutzt! Dekanatsjugendreferent*innen, Gemeindepädagog*innen und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen aus sieben Dekanaten haben die siebentägige Fortbildung vorbereitet und durchgeführt, an der 74 Jugendliche und auch einige Erwachsene teilgenommen haben. Im „Flensunger Hof“, mitten im idyllischen Vogelsberg, wurden die angehenden Gruppenleiter*innen in den Bereichen Religionspädagogik, Rolle und Selbstverständnis, Kreatives gestalten, Recht, Projektplanung, Entwicklungspädagogik, Arbeiten in Gruppen und Lebenswelten geschult und konnten aus einem vielfältigen Angebot an Workshops auswählen. Vom Dekanat an der Lahn waren Lars Lücker und Tanja Richter als hauptamtliche Mitarbeiter*innen dabei und Johanna Schütz aus dem Vorstand der Jugendvertretung im Organisationsteam. Sie erlebten nicht nur die sechs Teilnehmende aus der Lahnregion als äußerst interessiert, motiviert und kreativ, sondern waren begeistert vom Engagement der gesamten Gruppe, die auch Andachten, Jugendgottesdienste und Geländespiele selbst gestalteten. Auch fernab des Programms wurden beim Besuch des hauseigenen Schwimmbades, bei Spielen und spazieren gehen Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen. Traditionell gab es die große Abschlussparty, in diesem Jahr unter dem Motto „Die Welt der Comic-Figuren“: Neben Marvelhelden tummelten sich auch Lucky Luke und Mickey Mouse auf der Tanzfläche, boten verschiedene Programmpunkte dar und setzten dieser großartigen Woche damit einen krönenden Abschluss.

Unser Programm als Download

 dl

Folge uns auf Social Media

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.