Was ist Segen? Was bedeuten der Begriff und sein Inhalt für Konfirmandinnen und Konfirmanden? Das letzte Modul des Dekanatskonfiprojekts, das von der Evangelischen Jugendvertretung organisiert und durchgeführt wurde, befasste sich mit diesen Fragen. 75 Konfis aus den Kirchengemeinden im Dekanat trafen sich am 14. März in Weinbach, um ihren Vorstellungen, was Segen ist, Ausdruck zu geben.

IMG 9513.2.1

Die Auseinandersetzung mit dem Segen steht ganz bewusst am Ende des Projekts, denn ein wichtiger Grund für die Konfirmation ist es, mit Gottes Segen den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenwerden zu gestalten. Ausgangspunkt des Moduls war ein Vers aus dem 1. Buch Mose: „Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein“. Segen ist ein Versprechen, segnen kann jeder, der glaubt.

Gruppenbild Wlbg-Runkel HoSo 2015

 

Auch in diesem Jahr hat vom 02. bis 08. Januar der Grundkurs „Gruppen leiten lernen“ auf

der Evangelischen Jugendburg Hohensolms stattgefunden. Bei der JuLeiCa-Schulung wurden

in diesem Jahr 50 Jugendliche zu Gruppenleitern im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit

ausgebildet.

Unterkategorien

Unser Programm als Download

 dl

Folge uns auf Social Media

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.